Sonderpädagogischer Förderunterricht ist ein individuell dynamischer Prozess. Er dient der Verstärkung eines sonerpädagogisch geprägten Gesamtprozesses. Der individuelle Förderbedarf ist kein Automatismus. Die individuelle Förderung basiert auf festgestelltem Bedarf.